Trainings & Seminare
Trainings & Seminare

Lernen durch Erleben

Unsere Trainings und Seminare umfassen unsere drei Themenfelder:

1. Kommunikation & Kooperation

2. Entwicklung einer Innovationskultur

3. Stressmanagement

Die Trainings/Seminare sind modulartig und aufeinander aufbauend konzipiert, um einen Entwicklungsprozess der Teilnehmer zu bewirken. Sie sind aber auch als Einzelseminare einsetzbar. Obwohl bei Seminaren grundsätzlich die Wissensvermittlung im Vordergrund steht, setzen wir auch hier auf eine praxisorientierte Einbindung der Teilnehmer und Lernen durch Erleben.

Kommunikation & Kooperation

Wirkungsvolle Kommunikation

Grundlegende Kommunikationsmodelle kennen und praktisch anwenden lernen

Das Seminar nähert sich dem Thema Kommunikation über 4 Leitfragen:

  1. Was ist überhaupt Kommunikation?
  2. Welche Voraussetzungen sind notwendig, damit Kommunikation gelingt?
  3. Was passiert, wenn Kommunikation misslingt?
  4. Was sind die Grundlagen der Gesprächsführung?

Die Teilnehmer lernen grundlegende Kommunikationsmodelle kennen und praktisch anwenden. Ziel ist, sie sensibel dafür zu machen, ihre Ziele durchzusetzen und sich dabei trotzdem fair und kooperativ zu verhalten.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden  organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Wertschätzende Kommunikation

Auf Augenhöhe mit dem Gesprächspartner

Wertschätzende Kommunikation macht überraschend vieles möglich:

  • Sie öffnet Menschen für Neues.
  • Sie fördert Ideen.
  • Sie stärkt Wissenstransfer und die Entfaltung von Talenten.
  • Sie ermöglicht Lösungen und macht Lust auf Veränderungen.

Wertschätzende Kommunikation ist Kommunikation auf Augenhöhe. Damit ist sie alles andere als leicht, denn sie ist eindeutig und klar. Und sie macht es notwendig, sich zu positionieren. Mit wertschätzender Kommunikation nehme ich selbstbewusst für mich in Anspruch, meine Ziele erreichen zu wollen und dabei meine Grenzen aktiv zu schützen. Gleichzeitig strebe ich danach, mich so auszudrücken, dass der/die andere nicht verletzt wird und Blockaden nicht auf-, sondern abgebaut werden. Ich sehe und schätze also meinen Wert und den der anderen ausbalanciert nebeneinander.
 
Wie aber gelingt es, wertschätzend zu kommunizieren? Wie gestalte ich Kommunikationsprozesse so, dass mein Gesprächspartner – aber eben auch ich Wertschätzung erfahren, damit die beschriebenen positiven Auswirkungen entstehen?
 
Das Training „Wertschätzende Kommunikation“ sensibilisiert für die Notwendigkeit einer kommunikativen Balance zwischen Sender und Empfänger. Es macht deutlich, dass Augenhöhe nichts anderes bedeutet, als  jedes Gefühl von Überheblichkeit wie auch Unterlegenheit zu den Akten zu legen. Es schult darin, Schnittmengen zwischen Gesprächspartnern nicht rein zufällig entstehen zu lassen, sondern gezielt zu schaffen, indem die eigene wie auch die andere Meinung mit Interesse reflektiert und erweitert werden.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden  organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Konstruktive Gesprächsführung

Wertschätzende und zielführende Gespräche in betrieblichen Situationen

Gespräche führen in betrieblichen Situationen.

Wenn Menschen miteinander reden, führen sie noch lange kein Gespräch. Gespräche tatsächlich zu „führen“, bedeutet ein Stück weit Menschen zu führen. Abseits jeglicher Funktions- und Hierarchieebenen steckt dahinter der Anspruch, im Gespräch ganz bestimmte Absichten und Ziele zu erreichen. Das Mittel dazu ist das gesprochene Wort.

Das Seminar sensibilisiert für die Balance zwischen einer zielorientiert-lenkenden und kooperativ-wertschätzenden Gesprächshaltung. Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Techniken kennen, um Gespräche vorzubereiten und durchzuführen. Sie lernen Kritik zu üben, wirkungsvoll zu agieren und zu reagieren. Sie trainieren im besten Sinne Gespräche zu „führen“.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden  organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:Arbeiten an und mit konkreten Gesprächssituationen aus dem Unternehmenskontext

Wertebewusste Kommunikation

Atmosphäre schaffen. Potenziale freisetzen

Zu kommunizieren bedeutet, sich wechselseitig auszutauschen. Wertebewusst zu kommunizieren bedeutet, diesen Austausch auf der Basis formulierter Leitsätze und Normen zu führen.

Wer wertebewusst kommuniziert, legt sich fest, schafft Transparenz, macht sein Verhalten messbar. Das macht glaubwürdig und schafft Vertrauen. Das Ergebnis ist eine Atmosphäre, die Teams motiviert, Kunden und Zulieferer bindet und Unternehmen unverwechselbar macht.

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, die Werte gezielt in Kommunikationsstrukturen einbauen möchten.

  • Es macht deutlich, wie Werte Persönlichkeit schaffen, Kommunikation verbessern - aber auch verhindern können
  • Es zeigt beispielhaft, wie Werte gemeinsam erarbeitet und in alltägliche betriebliche Situationen eingeführt werden können.
  • Es gibt einen Einblick in die Möglichkeiten, einen kommunikativen Rahmen zu schaffen.
  • Es zeigt, wie und wo Werte dokumentiert und in Unternehmensstrukturen integriert werden können.
  • Es gibt Anregungen dazu, Werte mit "Leben" zu füllen, um sie identitätsstiftend nach innen und imageprägend nach außen tragen zu können.

Ziel des Seminars ist es, die positive Kraft wertebewusster Kommunikation praxisnah herauszustellen: für individuelle Potenziale und gemeinschaftliche Spitzenleistung.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Kundenkommunikation

Gespräche mit dem Kunden erfolgreich gestalten

Kundenkontakte erhalten und ausbauen, kompetent und hilfsbereit wirken, Informationen verständlich darstellen, die eigene Wirkung erkennen und optimal einsetzen – all das gehört zu einer erfolgreichen Kundenkommunikation.

Das Seminar vermittelt die Besonderheiten der Kommunikation mit dem Kunden im direkten Kontakt, am Telefon und im Schriftverkehr. Sie erfahren, wie Sie sich auf unterschiedliche Kundentypen einstellen, wie Sie schwierige Situationen meistern und dabei Kommunikationstechniken professionell einsetzen.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden  organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Ein überzeugender Auftritt

Frei und sicher reden und präsentieren

Im Seminar lernen Sie, wichtige Informationen, Ihre eigenen Ideen und Vorstellungen sicher und mit der entsprechenden Wirkung zu vermitteln. Sie trainieren Techniken und Methoden, um ein überzeugendes Konzept auszuarbeiten und einen anhaltend positiven Eindruck Ihres „Auftritts“ zu erreichen.

Themenschwerpunkte sind:

  • Stand, Gestik, Mimik
  • Betonung und Sprechmelodie
  • Auswahl der Inhalte
  • Entfaltung des Kerngedankens
  • Verankerung der Inhalte
  • Umgang mit Fragen

Teilnehmerzahl:8 - 10 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:integrierte Video-Analyse

Präsentation & Moderation

Informationen geben - Entscheidungen fördern

Um wirkungsvoll zu präsentieren und Gruppen ergebnisorientiert zu moderieren, brauchen wir unterschiedliche Fähigkeiten. Das Seminar bündelt und trainiert diese Fähigkeiten:

Die Teilnehmer lernen, Informationen mit Blick auf ihre jeweilige Zielgruppe zu vermitteln. Sie trainieren, Probleme darzustellen und zu präzisieren. Sie üben, Lösungen zu fördern und Zwischenergebnisse als Entscheidungshilfe aufzubereiten.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Ergebnisorientierte Moderation

Arbeitsgruppen kompetent managen

Die Gefahr, Workshops und Arbeitssitzungen unstrukturiert, unkoordiniert, ziel- und ergebnislos versanden zu lassen, ist groß – die Kosten für ineffektiv ablaufende Meetings immens.

Deshalb nimmt das Moderieren von Arbeitsgruppen einen immer höheren Stellenwert in Unternehmen ein. Es gilt als eine der wesentlichen Fertigkeiten moderner Führungskräfte, um Arbeitsbereiche teamgerecht weiterzuentwickeln und zu optimieren.

Im Seminar werden:

  • die Grundidee der Moderation vorgestellt
  • Rollen und Erwartungen geklärt
  • die drei Phasen der Moderation intensiv trainiert

Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Leiten von Besprechungen

Effektiv und effizient

Das Seminar „Leiten von Besprechungen“ vermittelt, wie Sie Besprechungen als Besprechungsleiter leiten und sich als Teilnehmer vorbereiten. Es zeigt, wie Sie die Teilnehmer in einer vertrauensvollen Atmosphäre zu offenen und ergebnisorientierten Gesprächen führen.
Ziel ist, Besprechungen effektiv und effizient planen und durchführen zu können und den Transfer der Ergebnisse ins Unternehmen sicherzustellen.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:1-2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:1.600 EUR/1-tägig; 3.200 EUR/2-tägig
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Berufliches Texten

Effektiv lesen und verständlich schreiben

Gut verständliche Texte sind eine wichtige Voraussetzung, um sich und seine Ideen erfolgreich zu "verkaufen". Was aber macht einen Text verständlich? Und wie kann man Verständlichkeit trainieren?

Das Seminar vermittelt das Handwerkszeug für effektives Lesen und Schreiben von Texten. Natürlich kann es nicht darum gehen, literarische Erfolge zu versprechen – wohl aber lesefreundliche, klar gegliederte Briefe, Fachtexte und Konzeptionen.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Teamwork

1+1 = 3 – Synergien effektiv nutzen

Teamwork stellt ein unverzichtbares Potenzial dar. Entscheidend ist, sich als Team zu verstehen, optimal miteinander umzugehen, gemeinsame Ziele zu entwickeln und die Stärken der unterschiedlichen Teammitglieder effektiv zu nutzen.

Das Seminar klärt die Voraussetzungen für ein gutes Team. Es macht deutlich, wie Sie teamfähig kommunizieren und kooperieren. Ziel ist, die Grundlagen dafür zu vermitteln, wie aus Gegeneinander oder Nebeneinander ein erfolgreiches Miteinander wird.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Kommunikation & Zusammenarbeit

Gespräche führen - zielorientiert und partnerschaftlich

Kommunikation ist viel mehr als nur miteinander reden. Sie basiert auf gegenseitigem Austausch, Zusammenarbeit und Verständigung. Worte und Inhalte gehören genauso dazu wie Stimmlage, Körperhaltung oder Umgebung.

Im Seminar lernen die Teilnehmer die Faktoren einer guten Kommunikation und Zusammenarbeit kennen. Sie werden mit vielfältigen Kommunikationssituationen konfrontiert und trainieren sich im Gespräch zielbewusst und trotzdem partnerschaftlich zu verhalten.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Konflikte managen

Konflikte erkennen, aktiv werden und für sich erfolgreich lösen

Ziel des Seminars ist ausdrücklich nicht, Ihnen zu zeigen, wie Sie Konflikte um jeden Preis vermeiden können – überängstlich, ausweichend und defensiv. Es ist aber auch nicht, Sie darin zu bestärken, Konflikte mit destruktiver Energie auszutragen – verletzend, entwertend, das eigene „Recht“ erzwingend.

Es geht vielmehr darum, Ihnen Tools an die Hand zu geben, damit Sie Konflikten im Berufsleben aktiv und konstruktiv begegnen können. Vor allem aber geht es darum, Ihnen klar zu machen, dass Sie es sind, der oder die etwas ändern muss. Und seien Sie noch so sehr davon überzeugt, dass andere handeln müssten – wenn Sie unzufrieden sind mit einer Situation, heißt der Jakobsweg: Ich werde aktiv!


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Mitarbeiterführung

Zeitgemäß und individuell - zielorientiert und wertschätzend

Wie lässt sich sicherstellen, dass Beschäftigte ihr Potenzial bestmöglich für die Firma einsetzen? Was motiviert sie zur Leistung? Welche Rolle spielen dabei Vorgesetzte? Dies zu beleuchten, ist Ziel des Seminars Mitarbeiter-Führung.

Es zeigt auf, welche Ansprüche heute an Führungskräfte gestellt werden und diskutiert, welche zentralen Führungsstile zur Disposition stehen. Die Teilnehmer erfahren im wechselseitigen Austausch, Mitarbeitern Orientierung auf Unternehmens- und Arbeitsziele zu geben und sie auf dem Wege dorthin zu unterstützen.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Führung durch Körpersprache

Die Macht des Move Talk

Dass Kommunikation ein Schlüsselfaktor für Führung ist, ist wohl unbestritten. Dass die non-verbale Kommunikation, der sogenannte Move Talk, dabei die gewichtigste Rolle spielt, ist für viele kaum zu glauben. Tatsächlich aber spricht unser Körper Bände. Er entlarvt oft weit mehr, als wir mit unserer Stimme sagen oder eben nicht sagen.

Im Training lernen Sie die Körpersprache Ihres Gegenübers besser zu lesen und zu deuten. Sie werden sensibel für non-verbale Signale Ihrer Mitarbeiter und Kolleginnen und es gelingt Ihnen leichter, ihre Emotionen und Einstellungen zu erkennen - und darauf zu reagieren!

Nicht zu unterschätzen ist auch die Wechselwirkung zwischen innerem und äußerem Standpunkt. Deshalb trainieren Sie in Ihrer Rolle als Führungskraft, körpersprachliche Über- oder Unterlegenheit zu Gunsten stimmiger Souveränität zu tauschen. Sie erfahren, wie Sie Ihr individuelles Ausdrucksrepertoire erweitern, die eigene Körpersprache als Mittel zur Beziehungsgestaltung einsetzen, innerlich und äußerlich "klar" werden - und dabei Ihrer Authentizität wirkungsvoll Ausdruck verleihen.

Die 4 Themenkomplexe des Trainings sind:

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung: Ihre gewohnte Körpersprache und was sie über Sie erzählt
  • Eine zusätzliche Informationsquelle: Körpersprache als Unterstützung für Gesprächssituationen  
  • Die Körpersprache der Macht: Move Talk auf Führungsebene
  • Innenwirkung: Mit Move Talk die eigene Wahrnehmung, die Gefühle, das Denken beeinflussen

Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
bei Bedarf 1-2 Follow-up-Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:auf Anfrage
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:Falls gewünscht integrierte Video-Analyse

Etablieren einer Innovationskultur

Mit geschärften Sinnen QUER-denken und -handeln

Wie schaffe ich als Führungskraft Rahmenbedingungen für Querdenken?

Ziel des Trainings ist, Impulse zum "Querdenken" für persönliche wie auch unternehmerische Herausforderungen zu geben. Dabei wird gezielt die sinnliche Wahrnehmung aktiviert und Wissen zur Veränderung-/Lernfähigkeit aus der Hirnforschung und rund um die Themen Kreativität und Innovation vermittelt.

Das Training:

  • trainiert Querdenken
  • lädt zum Perspektivenwechsel ein
  • ist als Einzelmodul oder kombinierte Trainingsserie buchbar
  • vermittelt Expertenwissen aus der Innovations- und Hirnforschung
  • behandelt allgemeine, unternehmens- oder personenspezifische Themen

Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2-4 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:auf Anfrage
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Sich selbst und andere entfalten

Raum für sich - und das Neue

Modul 1: Sich selbst führen und entfalten
Modul 2: Mitarbeiter führen und ihre Potenziale entfalten

ZIELE:

  • Sich selbst und andere in den Stärken erkennen
  • Sich Freiräume/Spielräume im operativen Alltagsgeschehen schaffen
  • Zeit für sich, Zeit fürs Denken, Zeit fürs „Spinnen“, Zeit für Neues
  • Wissen, wie sich Potenziale entfalten
  • Wissen, wie Veränderungen gelingen

Die Anforderungen in vielen Bereichen der Gesellschaft – vor allem im Beruf – wachsen. Belastung, Druck und Stress wachsen zeitgleich.

Wo bleibt da der Raum für die Schlüsselkompetenz Kreativität? Wo bleibt die Zeit für kreatives Denken und Handeln inmitten des dringenden Tagesgeschäftes? Und muss der Preis für Erfolg im Beruf wirklich so hoch sein, dass er in dem Gefühl „getrieben zu sein“ mündet? Ist es überhaupt möglich, nein, wie ist es möglich, ein produktives, wirtschaftlich erfolgreiches Leben zu führen und die Kraft dafür aus innerer Ruhe und Gelassenheit zu schöpfen?

Das sind die Fragen, mit denen wir uns in zwei aufeinander aufbauenden, interaktiven Trainings-Modulen beschäftigen. Die Antworten dazu finden wir auf zwei unterschiedlichen Ebenen:

  • Die persönliche Ebene - sich selbst führen und eigene Potenziale entfalten
  • Die Ebene der Mitarbeiter - Personal führen und die Potenziale anderer entfalten

Beide Ebenen basieren neben Grundlagen der Kommunikation, Kooperation und Führung vor allem auf Erkenntnissen aus der Kreativitäts- und Hirnforschung: Zwei eng miteinander verzahnte Disziplinen, die uns genügend Anhaltspunkte dafür bieten, dass der Schlüssel zur Entfaltung von Potenzialen vor allem im gezielten Schaffen von Rahmenbedingungen und einer inspirierenden Beziehungskultur liegt.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:Modul 1: 2 Tage
Modul 2: 2 Tage
Abstand zwischen den Modulen 3-6 Monate
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:Durchführung Modul 1: 3.500 EUR
Durchführung Modul 2: 3.500 EUR
Vorbereitung Modul 1 + 2: 
je nach Aufwand insgesamt 1-2 Tage à 1.600 EUR
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Kreative Entwicklung von Potenzialen

Kreativitätstechniken im modernen Management

Kreativ zu sein heißt, ungewohnt zu denken und zu handeln. Über das Potenzial dazu verfügt jede Person - denn Kreativität ist lernbar.

Das Seminar vermittelt Techniken, um kreative Ideen und Lösungen zu finden. Die Teilnehmer lernen, Assoziationen herzustellen, entstehende Bilder zu nutzen und auf die jeweilige Aufgabe zu übertragen. Ziel ist, die kreativen Möglichkeiten der Teilnehmer zu fördern und empfängerorientiert zu trainieren.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Kreativ sein von 0 auf 100

Tipps und Tools, mit denen Sie Ihr Gehirn-Potenzial besser nutzen...

...und ihre Arbeit effizienter gestalten können

Texte schnell lesen, Gedanken in eine Struktur bringen, sich Wichtiges merken, sich intensiv konzentrieren - und entspannen, sich positiv beeinflussen, Zugang zur eigenen Intuition zu bekommen.

Das Seminar "Kreativ sein von 0 auf 100" trainiert kreatives Denken. Der Schwerpunkt liegt auf den vielen "kleinen" Tipps und Tools, die den (Arbeits-) Alltag ein bisschen leichter und angenehmer machen.

Regelmäßige Übung und die bewusste Anwendung eröffnen Ihnen erstaunliche Möglichkeiten, Probleme zu lösen und Ziele zu erreichen.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Storytelling

Geschichten und Märchen im modernen Management

Das Seminar „Storytelling“ zeigt auf, wo Geschichten und Märchen den Unternehmensalltag einfacher und „merk-würdiger“ machen können. Es ermöglicht den Teilnehmern unterschiedliche Erzählmethoden auszuprobieren und empfängerorientiert zu trainieren: Einzelne Wörter, Zahlen und Zeichen werden zu Bildern und Vergleichen. Informations- bzw. Bilderketten entstehen und können nach Belieben „zerlegt“ oder als „Ganzes“ verstanden werden.

Ziel ist, den Teilnehmern ihre kommunikativen Möglichkeiten und den Reiz gut erzählter Geschichten bewusst zu machen.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Stressmanagement

Kleines Auszeittraining

Ein Moment für mich

Natürlich rennt der Alltag auch ohne mich weiter. Natürlich gibt es Druck, der auf mich wirkt – beruflich wie auch privat.  Und natürlich gehört all das ein Stück weit ganz selbstverständlich zum Leben dazu. Mal kann ich gut und mal weniger gut damit umgehen. Mal halte ich den Kopf hoch und kann mich konstruktiv und positiv darauf einstellen. Und ein anderes Mal – vielleicht sogar über ein paar Tage, oder gar Wochen und Monate – falle ich in ein Loch düsterer Gedanken, neige dazu, den Kopf in den Sand zu stecken und mache es mir selbst schwer, das Licht am Ende des Tunnels zu sehen.

Stress und seelische Tiefs sind ein wichtiger und sogar lebensnotwendiger Treibstoff für ein erfülltes Leben. Das Prinzip der Gegensätze wirkt: Wie z.B. sollten wir Glück erfassen können, wenn wir Kummer nicht kennen würden? Allein dieses Wissen, macht es vielen schon um einiges leichter, mit einer Wellenbewegung nach unten umzugehen und sie zu bewusst zu „nehmen“. Und darüber hinaus gibt es ein paar Hilfsmittel, die uns dafür sensibilisieren, wie wir den Kopf wieder aus dem Sand ziehen und gleichzeitig auftanken können. In dem Training „Ein Moment für mich“ beschäftigen wir uns mit den vielfältigen kleinen und großen ganz individuellen Tankstellen, die der Alltag für uns bereit hält. Wie wir sie bemerken, etablieren und als kleine bewusste Auszeiten aktiv nutzen können, ist der Kern des Trainings.


Teilnehmerzahl:8-10 Teilnehmer
Dauer:2-3 aufeinander folgende 1-Tagestrainings im Abstand von 1-2 Wochen
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:auf Anfrage
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:

Das Training findet in- wie outdoor statt. Bitte tragen Sie Freizeitkleidung und richten sich auf die jeweilige Witterung ein.

Loslassen

Wer loslässt hat die Hände frei für Neues

Loslassen hat zwei sehr gegensätzliche Seiten: Die eine hat mit Verlust und der Trauer um das war. Die andere Seite ist die der Freiheit: Hier ist der Blick auf das Neue gerichtet. Erinnern Sie sich z.B. einen mit Gas gefüllten Ballon auf der Kirmes oder das typische Fliegen lassen von Ballons auf einer Taufe oder Hochzeit. Auf der einen Seite ist es schön, das Aufsteigen des Ballons in den Himmel zu beobachten. Es zeugt von Lebensfreude, Entfaltung und Freiheit. So manches Kind aber, beginnt zu weinen, sobald es den Ballon losgelassen und den ihn haltenden Faden aus der Hand gegeben hat. Beide Szenen stehen für das Loslassen. Oftmals ist es „nur“ eine Frage der Perspektive, die wir einnehmen. Wieso sollten wir etwas loslassen, was wir lieb gewonnen haben? Wie lange sollten wir andererseits etwas festhalten, dass uns Kraft raubt, indem es allzu negative Gefühle in uns wachruft? Wann ist der richtige Zeitpunkt, loszulassen?  Wann lohnt es sich, für eine Veränderung zu kämpfen und wann führt der Kampf unweigerlich ins Abseits oder gar den gefürchteten Ohnmachtsbereich?

Loslassen zeigt sich im Spannungsfeld zwei sehr wesentlicher Triebfedern menschlichen Lebens: Dem Bewahren und Erhalten und dem Handeln und Verändern

Diese Kräfte für sich zu nutzen, ist Thema unseres Trainings. Change it, love it, leave it – heißt es im Managementdeutsch. Welches ist Ihre Strategie – je nach Situation, Machtverhältnissen und eigener Energie? Das Training hilft Ihnen dabei genau das herauszufinden, zu reflektieren und immer wieder neu für sich zu definieren.


Teilnehmerzahl:bis max. 12 Personen
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Nein sagen!?

Sich selbst schützen und abgrenzen

„Du musst halt mal Nein sagen!“ – so lautet eine sehr häufig formulierte Aussage unserer Zeit. Sich abgrenzen durch Nein-sagen scheint der Schlüssel zur eigenen Abgrenzung zu sein. Aber ist das wirklich so? Was passiert denn mit mir und meinem Gegenüber, wenn ich ihm oder ihr eine Wand vor die Nase setze? …. ein Stopp-Zeichen zeige? … deutlich mache, was definitiv hier und jetzt NICHT geht? Der Tipp sich abzugrenzen, indem ich Nein sage, ist ein gefährlicher. Sicher, ich schütze meine Grenze - und das kategorisch überaus aktiv! Aber dazu brauche ich ein hohes Maß an innerer Stärke und muss damit leben können, ordentlich Gegenwind zu bekommen. Wer das kann und sich damit wohl fühlt, dem empfehlen wir Nein zu sagen. Ebenso denjenigen, die sich nicht daran stören, wenn bei Ihnen neben der Grenze nach außen auch Grenzen im Kopf entstehen.

In diesem Training geht es um die Bandbreite der Möglichkeiten Nein zu sagen – möglichst ohne das Wort Nein zu verwenden. Es geht darum, die eigenen Grenzen zu kennen und zu schützen und gleichzeitig kooperativ und in Alternativen denkend mein Gegenüber einzubinden, zu öffnen und zu gewinnen. Es geht darum, sich Luft, Zeit und Raum für das Denken in Alternativen zu schaffen, ohne mein Gegenüber „abtropfen“ zu lassen. Es geht darum, mir selbst Wege zu eröffnen, indem ich mich und meine Gesprächspartner mit Fragen führe und einen gemeinsamen Lösungsweg einschlage.  Der Weg ist das Ziel, könnte hier eine durchaus passende Aussage sein.


Teilnehmerzahl:1-12 Personen
Dauer:2 Tages-Training
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage

Sich selbst führen und entfalten

Wo liegt mein größter Hebel?

Gefangen im Tagesgeschäft, im Organisieren, Koordinieren und Abwickeln. Die tägliche To-do-Liste wird einfach nicht kürzer. Ein Termin jagt den anderen, ständig klingelt das Telefon, alle naslang kommt jemand herein und „stört“. Die Mitarbeiter zerren mit ihren nachvollziehbaren Bedürfnissen und berechtigten Forderungen von der einen, die Chefs mit Anforderungen und Zeitdruck von der anderen Seite an Ihnen. Wo nur, bleibt der Raum für das, womit Sie wirklich einen sinnvollen Beitrag fürs Unternehmen leisten können? Wo bleibt die Zeit fürs Reflektieren, Priorisieren und Planen? Und muss der Preis für Erfolg im Beruf wirklich so hoch sein, dass er in dem Gefühl „getrieben zu sein“ mündet? Ist es überhaupt möglich, nein, wie ist es möglich, ein produktives, wirtschaftlich erfolgreiches Leben zu führen und die Kraft dafür aus innerer Ruhe und Gelassenheit zu schöpfen?

Das Training sich selbst führen und entfalten ist kein klassisches Selbstmanagement-Training. Es gibt keine Tipps von der Stange, wie Sie Ihren Schreibtisch besser aufräumen, sinnvolle Checklisten anlegen oder Ihren Umgang mit der Zeit planbar und kontrollierbar machen. Vielmehr sucht es danach, was speziell SIE brauchen, um sich selbst führen und entfalten zu können. Das nämlich, kann von Mensch zu Mensch durchaus sehr, sehr unterschiedlich sein. Sie nehmen also keinesfalls eine Toolbox mit aus diesem Training – wohl aber individuell von Ihnen selbst erarbeitete Ideen, wie Sie mit Arbeitsfreude genau das tun, was sie gern tun und was Ihnen leicht fällt und wie sie das, was Ihnen schwer fällt, bewusst und ohne schlechtes Gewissen an andere abgeben können. Sie lernen priorisieren, aber eben nicht ausschließlich nach Wichtigkeit und Dringlichkeit, sondern mit Blick auf die Fähigkeiten in Ihnen, die Ihren größten Hebel darstellen. Das Pareto-Prinzip lässt grüßen!


Teilnehmerzahl:Bevorzugt reale Teams aus 6-10 Teilnehmern
Dauer:2 Tage
Termine:nach Vereinbarung
Ort:inhouse beim Kunden oder in vom Kunden organisierten Location
Raum- und Equipmentanforderungen nach Absprache mit kommunika
Kosten:3.200 EUR (Tagessatz à 1.600 EUR) ink. Fotoprotokoll
Bei individueller Konzeption je nach Aufwand Zusatzkosten zwischen 0,5-1 Tagessatz
Kontaktaufnahme:info@kommunika.de
Details:auf Anfrage