Innovationskultur
Innovationskultur

Querdenken - der Grundstein einer Innovationskultur

Unser Ziel ist, Rahmenbedingungen für Querdenken zu schaffen oder zu optimieren. Das Ergebnis: die optimale Nutzung kreativer Potenziale, um eine nachhaltig wirksame unternehmensübergreifende Innovationskultur zu schaffen.

Mit dieser Ausrichtung adressieren wir Entscheider und Führungskräfte - also diejenigen, in deren unmittelbarer Verantwortung die Nutzung kreativer Potenziale liegt. Dabei geht es uns nur am Rande um das moderierte Finden guter neuer Ideen. Viel wesentlicher für den Erfolg unserer Kunden ist, das Denken ihrer Mitarbeiter in Richtung einer Kreativitäts- und Innovationskultur zu verändern. Dazu gilt es, sich seiner alltäglichen Denkpfade bewusst zu werden, um sie immer wieder aufs Neue zu verlassen und zielorientiert neue Denkpfade anzulegen und zu beschreiten.

Die zwei wesentlichen Säulen:

1. Erwerb von Fachkompetenz
Ihre Führungskräfte erwerben in Trainings unternehmensrelevantes Fachwissen im Bereich der Hirn-, Kreativitäts- und Innovationsforschung: Sie lernen die Unterschiede menschlichen Denkens und Handelns und die zugrundeliegenden Muster kennen. Sie probieren die Wirkung und den Nutzen gezielter Perspektivenwechsel aus. Sie lernen ihre Ressourcen kennen und ihre sinnliche Wahrnehmung einzusetzen. Sie aktivieren ihr kreatives Potenzial und entdecken Möglichkeiten, auch das ihrer Mitarbeiter zu entfalten. Sie wissen, wie sie Veränderungen herbeiführen können und wie sie Raum für Querdenken schaffen.

2. Erarbeiten innovationsförderlicher Rahmenbedingungen
In moderierten Workshops einigen Sie sich auf Rahmenbedingungen, die Freiraum für Querdenken schaffen: Sie brechen gezielt mit Gewohnheiten, weichen starre Strukturen und einschränkende Routinen auf und ermöglichen abteilungs- und bereichsübergreifende Kooperation und Arbeiten in Netzwerken. Mit dem Freiwerden individueller zum Teil höchst unterschiedlicher Potenziale legen Sie den Grundstein für eine dauerhafte Innovationskultur.

Zielgruppe: Personen in Leitungsfunktionen
Unsere Zielgruppe sind Schlüsselpersonen oder Entscheider - also Personen in Leitungsfunktionen