Ziel & Methode
Ziel & Methode

Was man vergisst, hat man im Grunde nicht erlebt.

Unser Ziel: Menschen so zu involvieren, dass sie sich motiviert für die jeweilige Idee, das Thema oder Ziel engagieren.

Die Methode dafür heißt Erlebnis-Kommunikation - denn Erlebnisse schaffen Erinnerungen und damit ideale Voraussetzungen, um sich bestmöglich auf eine Idee, ein Thema oder Ziel einzulassen.

Dabei gelten zwei Aspekte:

1. Beteiligung / Aktiviertheit / Interaktion
Wir machen „Betroffene zu Beteiligten“, indem wir sie aktiv einbinden - geistig und/oder körperlich.

2. Emotionalisierung / sinnliche Wahrnehmung
Wir fördern gezielt die sinnliche Wahrnehmung und wecken dadurch Emotionen und Gefühle. Wir emotionalisieren Themen und Inhalte, indem wir sie in eine sinnlich wahrnehmbare, „andere“ Umgebung einbinden.